Maine Coon – der Ursprung

    Es gibt viele Gerüchte und Legenden über Maine Coon Rasse. Einige davon basieren auf der Ähnlichkeit mit andere Spezies, andere kommen von beziehen sich auf das Rating - Katzenliebhaber. Die glaubwürdigste Hypothese ist, dass die spricht von der natürlichen Evolution der Katzen in Europa. Über den Ursprung dieser Rasse gibt es viele Mythen und Legenden ohne jede wissenschaftliche Begründung. Einer von ihnen spricht über die Kreuzung von wilden Katzen mit einem Waschbären, wonach die MC wäre einen schönen, flauschigen, gestreiften Schwanz, charakteristisch für beide Arten, erben. Jedoch von der genetischen Sicht ist eine solche Kreuzung nicht möglich.

    Ein andere Mythos spricht von der Kreuzung mit Luchs, was charakteristische Büscheln auf den Ohrspitzen beweisen sollen. Das ist aber auch nur eine Legende. Eine weitere Legende spricht von einer Kreuzung ländlichen kurzhaarige Katze, von Pionieren aus Europa, mit Angorakatze aus New England. Noch andere Legende erwähnt Kapitän Cooni - ein großer langhaarigen Katzen Liebhaber (Perser, Angor). Er segelte entlang der Küste von New England. Jedes Mal wenn der Kapitän die Küste erreichte, folgten seine langhaarigen Katzen ihn aufs Land. Die Einwohner diese Katzen - Coon Katzen - genannt. Es gibt auch andere Legenden über MC Rasse. Die wahrscheinlichste Hypothese spricht von der Entwicklung der europäischen Kurzhaarigen Rassen, die nach Amerika von den ersten Siedler gebracht worden sind. Aufgrund der strengen Klima von Amerika der Katzenphänotyp hat sich mit der Zeit verändert, um sich den neuen Bedingungen anzupassen.

    Die stärksten und widerstandsfähigsten Katzen haben überlebt, und so, durch die natürliche Evolution ist die Rasse Maine Coon entstanden. Katzen dieser Rasse wurden immer mehr beliebt bei den Menschen, und im Jahr 1860 zum ersten Mal in der Ausstellung präsentiert. Im Jahr 1895 gewann die Maine Coon die Ausstellung in den Vereinigten Staaten. Meine Coon Katzen haben die Ausstellungen dominiert für über 40 Jahre. Dann wurden sie in den Hintergrund gedrängt. Es hieß dass die Rasse Ausgestorben war, was natürlich stellte sich als Unwahrheit (zum Glück für alle MC Liebhaber). Im Jahr 1976 wurde MC auf der Liste der anerkannten Rassen Katzenliebhaber Verband eingeschrieben und von den Kanadiern als ihre nationale Rasse anerkannt. Im Jahr 1983 ist die Maine Coon von der FIFe (Federación Internationale Feline) anerkannt worden. In Polen, hat Maine Coon im Jahr 1997 die Zuchtzulassung bekommen, und mit der Zeit ist er einer der beliebtesten Rassen von Katzen in Polen.

über uns

Hygiene- und Kosmetik von Hunden und Katzen. Wenn Sie möchten wissen, wie man am besten zu kümmern Ihre Katze oder Hund - wir laden Sie ein zu lesen.

Contact

contact@modernentertaiment.pl

Galerie